Brautbaumtradition - Archiv

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Brautbaumtradition

Brautbaumpflanzen

Das Brautbaumpflanzen ist eine jahrhunderte alte Tradition, die ursprünglich eine Verpflichtung für Jungvermählte war. Als die Pflicht erlosch, wurde sie als ehrenvolle freiwillige Betätigung fortgeführt.
In den 1970er Jahren lebte auf Initiative von Umweltschützern die Tradition auch in Flögeln wieder auf.
Seither pflanzen junge Hochzeiter oder Jubilare im Hochzeitshain aus Anlass ihres denkwürdigen Ereignisses einen Baum im Hochzeitshain.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü